Abrechnung & Persönliche Daten

//Abrechnung & Persönliche Daten
Abrechnung & Persönliche Daten 2018-10-30T14:39:17+00:00

Die Abrechnung mit WeWash ist unkompliziert und bargeldlos. Die Zeit des Münzensammelns und Waschmarkenkaufens sind vorbei! Bei der Registrierung geben Sie einmalig die Informationen zu Ihrer bevorzugten Bezahlmethode ein (SEPA oder Kreditkarte). Anschließend werden alle Wasch- und Trockengänge über dieses Zahlmittel abgerechnet.

Die Bezahlung findet automatisch mit Start der Maschine statt.

Als Nutzer der App oder Desktop-Anwendung erhalten Sie für jeden Vorgang eine separate Rechnung per E-Mail und können diese zudem in Ihrer Buchungshistorie einsehen und herunterladen. Als Nutzer unseres Telefonservices erhalten Sie eine Aufstellung aller Wasch- und Trockenzyklen per Post am Anfang des Folgemonats.

Ja. Da alle Ihre Buchungen über dieses Zahlmittel abgewickelt werden und die Bezahlung automatisiert stattfindet, ist es notwendig, dass Sie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte hinterlegen. Sollten Sie Ihre Zahlungsart ändern wollen, können Sie das in Ihren Profileinstellungen tun bzw. als Telefon-Nutzer unserem Kundendienst unter 0800 93 92 742 mitteilen. Bitte senden Sie sensible Zahlungsinformationen niemals per E-Mail!

Sollten Sie ein neues Bankkonto oder eine neue Kreditkarte haben, können Sie die hinterlegten Informationen ganz einfach ändern.

Per App/Desktop-Anwendung

Öffnen Sie die Anwendung und klicken Sie auf das Menü. Unter „Mein Profil“ ist Ihre derzeitige Bezahlart hinterlegt. Dort können Sie alle Informationen verwalten, neue Zahlungsmittel hinzufügen und alte löschen. Sie können auch mehrere Bezahlmittel hinterlegen und zwischen ihnen wechseln.

Per Telefon

Bitte kontaktieren Sie uns unter 0800 94 92 742. Wir werden Ihre Informationen entsprechend aktualisieren. Bitte senden Sie niemals sensible Zahlungsinformationen per E-Mail!

Bei der Registrierung fordern wir Sie auf, wenige persönliche Daten zu hinterlegen. Diese sind notwendig für eine reibungslose Abwicklung. Dies beinhaltet Ihre E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer, Ihren Namen und Kontoinformationen. Zudem dokumentieren wir aus buchhalterischen Gründen die einzelnen Wasch- und Trockengänge (z.B. um Ihnen eine Rechnung erstellen zu können) mit Informationen, wie z.B. Maschinentyp, Zeitpunkt der Nutzung, Name des Waschraums, etc.

Alle über Sie gespeicherten Informationen können Sie jederzeit innerhalb der Anwendung unter „Mein Profil“ und „Buchungshistorie“ abrufen, mehr wird nicht gespeichert. Es werden darüber hinaus keine personenbezogenen Daten ausgewertet.

Ja. Ihre Daten sind auf hochsicheren Servern in Deutschland gespeichert. Somit unterliegen wir dem deutschen Datenschutzgesetz, welches zu den strengsten weltweit gehört. Sensible Informationen, wie Passwörter, sind darüber hinaus verschlüsselt, sodass nicht mal wir bei WeWash Ihr Passwort kennen.

Ihre Bezahlinformationen werden nicht bei uns, sondern bei einem zertifizierten und von der BaFin überwachten Payment Service Provider gespeichert. Dieser unterliegt noch strengeren Regeln und ist somit vollkommen sicher. Wir haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die von Ihnen eingegebenen Konto-/Kreditkartendaten.

Es tut uns leid, dass Sie kein Mitglied der WeWash-Familie mehr sein möchten. Natürlich können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit löschen lassen. Kontaktieren Sie uns hierzu unter hilfe@we-wash.com oder 0800 93 92 742.

Nein! Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verbleiben bei uns. Eine Ausnahme bilden Ihre Konto-/Kreditkarteninformationen. Diese werden nicht bei WeWash gespeichert, sondern bei einem zertifizierten und BaFin-akkreditierten Payment Service Provider, der gesonderten (noch strengeren) Auflagen bzgl. Datenschutz und Sicherheit unterliegt.