WeWash Release 1.11

Oktober 2019

Wir freuen uns, dass wir im Oktober ein neues Produkt-Update veröffentlichen konnten.
Das sind die Highlights des Releases:

Monatliche Zahlungsweise

Ab sofort ermöglichen wir unseren Nutzern eine monatliche Abrechnung. Nach mehreren erfolgreichen Abbuchungen von seinem Standard-Zahlungsmittel qualifiziert sich der Nutzer für die monatliche Zahlungsweise und wird über einen Banner in der App von uns informiert. Die Abrechnung der Wasch- und Trockengänge findet dann nicht mehr einzeln statt, sondern komfortabel und zusammengefasst zum 5. des nachfolgenden Monats oder sobald das Rechnungslimit von 20,00 € erreicht ist. Sollte die monatliche Zahlungsweise nicht gewünscht werden, hat Ihr Mieter bzw. Gast jederzeit die Möglichkeit wieder auf Einzelabrechnung umzustellen.

Neue Zahlungsmittel-Übersicht

Für einen besseren Durchblick haben wir die Benutzeroberfläche der Zahlungsmittel-Übersicht überarbeitet. In der Zahlungsmittel-Übersicht unter „Mein Profil“ sind alle registrierten Zahlungsmittel mit dem jeweiligen Status aufgeführt. Durch Klick auf das Zahlungsmittel öffnet der Nutzer die Zahlungsmittel-Details und kann das Zahlungsmittel verifizieren, löschen oder als Standard-Zahlungsmittel auswählen. Außerdem wird in der Detailansicht der Zahlungsmittel-Übersicht der aktuelle Rechnungsbetrag sowie das nächste Abrechnungsdatum angezeigt. Über den Button „Jetzt zahlen“ kann ganz bequem eine manuelle Abrechnung ausgelöst werden.

Anpassung der Rechnungs-Übersicht

Die Rechnungs-Übersicht wurde ebenfalls umstrukturiert, um die Abrechnung für den Nutzer noch transparenter zu gestalten. Der Nutzer sieht alle Rechnungen mit Betrag, Rechnungsdatum sowie -status in der Übersicht. Öffnet er mit einem Klick die Rechnungsdetails kann er seine getätigten Wasch- und Trockengänge inkl. Tag und Uhrzeit sowie Kosten pro Zyklus einsehen. Zudem kann er die Rechnung bequem als PDF aus der App herunterladen.

Löschung des Benutzerkontos

Sollte die WeWash App nicht mehr genutzt werden, hat jeder Nutzer das Recht, dass seine personenbezogenen Daten von uns gelöscht werden. Um diesen Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, wurde in der App unter „Mein Profil“ ein Button „Benutzerkonto löschen“ integriert. Hierüber kann der Nutzer ohne große Umwege die Löschung seines Accounts anstoßen.

Sie möchten mehr Informationen?

* Pflichtfelder

Fallstudie
WeWash im Einsatz

Das Pro & Contra von Gemeinschaftswaschräumen

Das Pro & Contra von Gemeinschaftswaschräumen Gemeinschaftswaschraum oder nicht? Das ist die Frage Gemeinschaftswaschraum oder nicht? Das ist eine Frage, die alle Projektentwickler, Bauträger und Immobiliengesellschaften bei der Planung einer neuen Immobilie klären [...]

  • Paar vor WeWash Waschmaschine

So klappt es mit zufriedenen Mietern

So klappt es mit zufriedenen Mietern Digital zur freien Waschmaschine Den Deutschen ist ein schönes Zuhause noch wichtiger als Sicherheit im Alter. Dieses ungewöhnliche Ergebnis förderte die Wohntraumstudie 2019 der Interhyp Gruppe unter 2.600 [...]

  • WeWash Projekt Citadines

Citadines Arnulfpark München

Citadines Arnulfpark München Optimierung der Gästebetreuung dank digitaler Gemeinschaftswaschmaschine Das Citadines Arnulfpark München ist eines von über 500 Citadines Hotels weltweit. Der Waschraum im Citadines Arnulfpark München ist derzeit mit vier Miele [...]

Über WeWash

WeWash bietet Ihnen den komfortablen Service, genau auf Sie zugeschnitten. Entweder statten wir Ihren Gemeinschaftswaschraum komplett mit Industriewaschmaschinen aus, oder wir rüsten den Bestand mit unserem Retrofit-Kit um. Das Ergebnis bleibt für Sie das gleiche: Kosten- und Zeitersparnis. Die Industriewaschmaschinen von WeWash sind Markenprodukte deutscher Herstellung. Sie gewährleisten hervorragende Waschergebnisse und Produktqualität aus dem Hause Bosch. Die Industriewaschmaschinen werden von uns regelmäßig gewartet und bei Bedarf ausgetauscht. Falls Sie jedoch über funktionstüchtige Bestandsgeräte verfügen, ist es für uns ein leichtes, auch diese in den modernen, bargeldlosen Betrieb zu übernehmen.

2019-11-05T10:29:18+00:00